Frauenchor aus Borgo zu Gast in Bludenz

Frauenchor
Frauenchor
Coro da Camera Trentino“ in der Laurentiuskirche
Frauenchorkonzert

Bereits seit 18 Jahren besteht zwischen der Stadt Borgo in Valsugana und Bludenz eine Partnerschaft. Immer wieder besuchen Delegationen aus Borgo unsere Stadt oder Bludenzer Vereine oder Privatpersonen machen Halt in Borgo.

So wird am Samstag, 14. November der Frauenchor „Coro da Camera Trentino“ in Bludenz zu Gast sein. Um 19.30 Uhr wird in der St. Laurentiuskirche die „Missa advocata nostra“, die sogenannte „Harfenmesse“, von Johann Kaspar Aiblinger aufgeführt. Ergänzt wird das Programm durch zwei kammermusikalische Werke von Joseph Haydn und Hector Berlioz, die mit ihren Lebensdaten und Kompositionsstilen den Rahmen zum Werk Aiblingers abstecken.

Der von Giancarlo Comar geleitete Chor hat seinen Sitz in Borgo und war schon auf zahlreichen nationalen und internationalen Chorwettbewerben Preisträger. Eine Kostprobe seines Könnens gab der Chor bereits 2003 bei einem Konzert in der Franziskanerkirche in Bludenz.

Das Instrumentalensemble ist mit Musikern aus Vorarlberg und Borgo besetzt, Es spielen unter anderen Gertrud Kaufmann, Harfe, Susanne Mayr und Thomas Greiner, Flöte und Markus Schmitz, Cello.

Quelle: Carmen Reiter, Öffentlichkeitsarbeit Bludenz

Bludenz

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde UGC
  • Frauenchor aus Borgo zu Gast in Bludenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen