AA

Frauen erobern die Pfarre Heilig Kreuz

Das neue Leitungsteam des Pfarrgemeinderates mit Pfarrer P. Adrian, Roland Schelling,der gf. Vorsitzenden Petra Steinmair-Pösel und Thomas Feldkircher
Das neue Leitungsteam des Pfarrgemeinderates mit Pfarrer P. Adrian, Roland Schelling,der gf. Vorsitzenden Petra Steinmair-Pösel und Thomas Feldkircher ©sh
Mit diesem spontanen Satz freute sich Pfarrer P. Adrian, dass mit Petra-Steinmair Pösel erstmals eine Frau zur gf. Vorsitzenden des Pfarrgemeinderates gewählt wurde. Stellvertreter ist Roland Schelling und Thomas Feldkircher Schriftführer. Insgesamt wurden zwölf Personen gewählt. 

Am Mittwoch, dem 5. April 2017 hat Pfarrer P. Adrian zur Konstituierenden Sitzung des neuen Pfarrgemeinderates eingeladen. Er freute sich, dass neben den zur Wahl angetretenen acht KandidatInnen aufgrund der „Freien Kandidatennennung“ vier weitere Personen, welche vorgeschlagen wurden, sich bereit erklärt haben, im Pfarrgemeinderat mitzuarbeiten, sodass diesem somit insgesamt zwölf gewählte Pfarrgemeinderäte angehören, acht Frauen und vier Männer und zwar: Veronika Batlogg, Lothar Bickel, Thomas Feldkircher, Simon Friedle, Simona Marinier, Martina Michalek, Alexandra Oberti, Elisabeth Schaffenrath, Roland Schelling, Petra Steinmair Pösel, Christine Vonblon und Kerstin Zech.

Weiters wurden noch vier Kooptierungen vorgenommen. Sr. Marcellina vom Kloster St. Peter, Guardian P. Alexander vom Franziskanerkloster, Martha Rödhammer für die Mesner und Franz Marte als Vertreter von Lorüns. Amtliche Mitglieder sind Pfarrer P. Adrian, Kaplan Gabriel Budolai, Pastoralassistent Mladen Milic und Pfarrsekretärin Monika Rusch.

Nach einer kurzen Vorstellrunde und einem gegenseitigen Kennenlernen wurden Petra Steinmair-Pösel zur geschäftsführenden Vorsitzenden, Roland Schelling als ihr Stellvertreter und Thomas Feldkircher zum Schriftführer einstimmig gewählt. Mit Petra Steinmair-Pösel ist erstmals eine Frau gf. Vorsitzende des Pfarrgemeinderates Heilig Kreuz.

 

Pfarrer Pater Adrian freute sich sehr über diese Wahl und kommentierte dies mit dem Satz: „Frauen erobern die Pfarre Heilig Kreuz“. Er gratulierte dem neuen Leitungsteam ganz herzlich zur Wahl und freut sich auf eine gute Zusammenarbeit. Ganz herzlich bedankte er sich auch beim scheidenden gf. Vorsitzenden Christoph Rinderer für seinen großen Einsatz sowie dem alten Pfarrgemeinderat für die gute Arbeit in den letzten Jahren, die von sehr viel Veränderungen geprägt waren durch die Installierung des Seelsorgeraumes. Mit einem gemütlichen Ausklang wurde die Konstituierende Sitzung abgeschlossen.

Heinz Seeburger
Kommunikation Kath. Kirche im Lebensraum Bludenz

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Frauen erobern die Pfarre Heilig Kreuz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen