AA

Frau von Badner Bahn erfasst

Eine 55-jährige Frau aus Möllersdorf (Bezirk Baden) ist am Dienstag, bei einem Unfall mit der Wiener Lokalbahn schwer verletzt worden.

Offensichtlich aus Unachtsamkeit war die 55-Jährige gegen 14.10 Uhr bei der Haltestelle in ihrer Heimatgemeinde auf die Gleisanlage gestiegen.

Trotz Notbremsung wurde sie von einer einfahrenden Triebwagengarnitur der Badner Bahn erfasst und etwa 4,5 m mitgeschliffen. Die Frau erlitt schwere Kopfverletzungen und wurde ins UKH Meidling geflogen.

Redaktion: Michael Grim

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wien Aktuell
  • Frau von Badner Bahn erfasst
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.