Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Frau im Gasserweiher ertrunken

Götzis - Eine 48-jährige Frau ist am Dienstagvormittag in Götzis in Vorarlberg beim Schwimmen in einem Weiher tödlich verunglückt.  

Sie ging im so genannten Gasserweiher plötzlich unter, teilte die Wasserrettung unter Berufung auf Beobachter des Geschehnisses mit. Die genauen Umstände des Unglücks waren vorerst nicht bekannt. Die Frau soll eine halbe Stunde unter Wasser gewesen sein und konnte von der Wasserrettung nur mehr tot geborgen werden.

Die 48-Jährige wurde aus etwa drei Meter Tiefe geborgen, nachdem sie rund eine halbe Stunde unter Wasser gewesen war. Der Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Nach Angaben der Wasserrettung gestaltete sich die Suche nach der Frau auf Grund der Trübe des Wassers extrem schwierig.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Götzis
  • Frau im Gasserweiher ertrunken
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.