AA

Frau bei Skiunfall in Zürs am Rücken verletzt

Skifahrerin bei Unfall verletzt.
Skifahrerin bei Unfall verletzt. ©Symbolbild/Bilderbox
Lech/Zürs - Am Dienstag gegen 14:25 Uhr wurde eine 48-Jährige Frau von einem 69-Jährigen Mann auf einer Piste in Zürs zu Sturz gebracht. Sie musste mit dem Akja geborgen und zu einem Arzt gebracht werden.

Laut Polizeiangaben fuhr die Frau die Piste Madloch-Zürsersee von der Seekopf-Bergstation zur Madloch Talstation ab. Bei der dortigen Pistenverengung, die einen leichten Anstieg aufweist, wurde sie immer langsamer. Zur selben Zeit fuhr ein Urlaubsgast dieselbe Piste ab, wobei er mehr Schwung hatte und daher viel schneller den Pistenanstieg hinauffuhr.

Der Mann sah die Frau vor ihm fahren, konnte jedoch aufgrund seiner Geschwindigkeit und den weiteren Skifahrern nicht mehr ausweichen. Er fuhr die Frau von hinten an, wodurch diese zum Sturz kam und sich am Rücken verletzte. Der Mann stürzte nicht und blieb unverletzt. Die Frau wurde von der Pistenrettung Lech mit dem Akja ins Tal zu einem Arzt gebracht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lech
  • Frau bei Skiunfall in Zürs am Rücken verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen