Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Frastanzer gründen Lehrlingsvertretung

Die beiden Frastanzer, Daniel Mauchen und Fatih Özer, gründen die erste Vorarlberger Lehrlingsvertretung. Die Vorarlberger Lehrlingsvertretung sieht sich als junger Ansprechpartner für Lehrlinge und Arbeitnehmer bis 25 Jahre. Mauche und Özer wollen so auch als Bindeglied zwischen Lehrlingen und Arbeiterkammer sowie den Verantwortlichen auf Landesebene fungieren

Erste Lehrlingsvertretung wurde gegründet
Die erste Lehrlingsvertretung in Vorarlberg ist gegründet worden. Ziel ist es, dass Lehrlinge ihre eigene Vertretung haben und gezielt vertreten werden können. Die Mitgliedschaft ist kostenlos.

Arbeitnehmer bis 25 Jahre
Die Lehrlingsvertretung wurde von Landesschulsprecher Fatih Özer und Altlandesschulsprecher Daniel Mauche ins Leben gerufen.

Sie soll Arbeitnehmern bis 25 Jahre die Möglichkeit bieten, ihre Erfahrungen einzubringen und sich für die Interessen der Lehrlinge einzusetzen. Als überparteilicher Verein will die Vertretung als Bindeglied zwischen Lehrlingen, Betrieben und Interessensvertretung wie Arbeiter- und Wirtschaftskammer auftreten.
Vertretung im Schülerparlament
Aus Erfahrung wisse man, dass die Interessen der Lehrlinge nur schwer transportiert werden können, so Landesobmann Daniel Mauche. Lehrlinge sollen einen jungen Ansprechpartner bekommen, mit denen sie unkompliziert reden können.

Ein Ziel sei es, die Interessen der Lehrlinge auch gegenüber der Landesregierung zu vertreten, so Mauche. Die Interessen sollen auch im Vorarlberger Schülerparlament stärker vertreten werden. Es könne nicht sein, dass Anträge der Lehrlinge immer wieder von AHS- und BHS-Schülern abgelehnt werden und somit keine Chance auf Behandlung im Bildungsausschuss hätten.
Kostenlose Mitgliedschaft
Die Mitgliedschaft in der Lehrlingsvertretung ist kostenlos, gearbeitet wird auf Basis des Ehrenamtes.

Kontaktmöglichkeiten:
Tel: 0699/21 39 15 25
Mail: vorarlberger.lehrlinge@vol.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Frastanz
  • Frastanzer gründen Lehrlingsvertretung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen