Frastanz: Zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß

Frastanz - Am Mittwoch Nachmittag hat sich in Frastanz ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Zwei PKW kollidierten frontal, zwei Personen wurden schwer verletzt.  

Auf der Satteinserstraße in Frastanz kam es gegen 16:30 Uhr zum Frontalzusammenstoß zweier PKW. Unbestätigten Angaben zufolge war eine 45-jährige Fahrzeuglenkerin mit ihrem Auto in Richtung Satteins unterwegs, als sie aus unbekannter Ursache auf Höhe einer Unterführung plötzlich auf die Gegenfahrbahn geriet.

In weiterer Folge krachte ihr Fahrzeug frontal in einen entgegenkommenden PKW. Dessen 59-jähriger Lenker sowie die 45-Jährige wurden bei dem Unfall schwer verletzt und mussten ins LKH Feldkirch eingeliefert werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Frastanz
  • Frastanz: Zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen