Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Frastanz: Das sind die Pläne des neuen Bürgermeisters

Amtsübergabe in Frastanz
Amtsübergabe in Frastanz ©Gemeinde Frastanz
Der langjährige Bürgermeister von Frastanz, Eugen Gabriel (VP, 64), hat seine Amtsgeschäfte an Walter Gohm (VP, 53) übergeben.

Neo-Pensionist Gabriel leitete die Geschicke der einwohnerstärksten Walgaukommune 15 Jahre lang. Er trat 1985 in die Gemeindevertretung ein und war von 1997 bis 2004 Vizebürgermeister.

Wie erwartet wählten die Gemeindevertreter den von Gabriel vorgeschlagenen Nachfolger zum Bürgermeister. Gohm ist Geschäftsführer der Schloms Kabelmanufaktur mit Sitz in Frastanz. Er sitzt seit 2010 in der Gemeindevertretung und ist zudem Obmann der ­Wige Frastanz, Gründungsmitglied der Genussläden im Walgau und Gründungsmitglied sowie Vorstand der Wige Walgau.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Frastanz
  • Frastanz: Das sind die Pläne des neuen Bürgermeisters
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen