Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Franz Berger Gedächtnisturnier

Tolle Leistung des Götzner Nachwuchs mit 5. Medaillen (1 x Gold, 2 x Silber, 2 x Bronze) beim stark besetzten 1. Franz Berger Gedächtnisturnier in Wals. Der KSV mit den Betreuern Markus Nagel und Phridon stellte bei dieser Veranstaltung am 31. März 2012 in Wals 8 RingerInnen.

Ingesamt waren 128 Starter von 20 Vereinen aus Österreich und Deutschland am Start.

Die Anreise und Abwaage erfolgte bereits am Vortag. Am Wettkampftag zeigten die Jungen Sportler dann durchaus beachtliche Leistungen. So gelang es Häusle Raul die Gewichtsklasse 33kg mit 6 Startern eindeutig zu dominieren und erreichte den 1. Platz. Daniel Wilhelm konnte sich den 2. Platz in der Klasse 42kg nach einem Schultersieg und einem eindeutigen Punktesieg sichern.

Auch Simon Ender zeigte tolle Leistungen und erreichte in der mit 13 Ringern am stärksten besetzen 32kg Klasse den 3. Platz.

Bei der Mannschaftswertung konnte der KSV den 5. Platz mit 21 Punkten belegen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • Franz Berger Gedächtnisturnier
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen