AA

Hamilton holte in Spielberg 85. Grand-Prix-Sieg

©AP
Wie in der Vorwoche darf Mercedes auf dem Red Bull Ring über einen Start-Ziel-Sieg jubeln. Am Sonntag war es aber nicht Valtteri Bottas, sondern Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton, der in Spielberg triumphierte. Der Finne Bottas wurde Zweiter und blieb damit WM-Führender, Platz drei ging an den Niederländer Max Verstappen im Red Bull. Für Hamilton war es der insgesamt 85. Grand-Prix-Sieg.
Formel-1-GP in Spielberg
NEU

Spielberg. Der 35-Jährige feierte nach 2016 seinen zweiten Erfolg in Spielberg, der Sechsfach-Champion hat damit nun genau so viele wie Verstappen (2018, 2019) und Bottas (2017, 2020). Komplett ohne Punkte muss Ferrari die Weiterreise nach Ungarn antreten: Nach einer Kollision in der ersten Runde, bei der Charles Leclerc seinem Teamkollegen Sebastian Vettel ins Heck krachte, konnten beide nicht mehr weiterfahren.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Formel 1
  • Hamilton holte in Spielberg 85. Grand-Prix-Sieg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen