Folgeauftrag für Künz im größten Seehafen Europas

Die vollautomatischen Stapelkrane von Künz in Rotterdam sind bereits geliefert und installiert.
Die vollautomatischen Stapelkrane von Künz in Rotterdam sind bereits geliefert und installiert. ©Künz
Hard - Harder Kran- und Anlagenbauer Künz erhält Auftrag zur Lieferung von 22 vollautomatischen Stapelkranen für den Hafen Rotterdam.


Schon vor zwei Jahren konnte sich Künz in Rotterdam gegen eine starke internationale Konkurrenz aus Europa und Fernost durchsetzen. Damals erhielt das Unternehmen den bis dato größten Auftrag der Firmengeschichte. Jetzt – noch vor vollständigem Abschluss des Erstauftrages – erteilte der zufriedene Kunde dem Harder Kranbauer einen Folgeauftrag in vergleichbarer Größenordnung.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie hier in der aktuellen Ausgabe der Vorarlberger Nachrichten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft Vorarlberg
  • Hard
  • Folgeauftrag für Künz im größten Seehafen Europas
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen