Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Fohlen-Duell in der Cashpoint-Arena

Altach. Mit dem dritten Heimsieg will sich Altach Amateure von den hinteren Regionen entfernen.

Sieben Punkte aus den letzten drei Meisterschaftsspielen holte Altach Amateure und vor dem Fohlenduell der beiden Amateur-Teams der Rheindörfler und Tirol hat die Elf um Trainer Peter Jakubec eine breite Brust. Mit dem dritten Heimsieg und dem dritten „Dreier“ in Serie könnte sich Altach Amateure auch von den hinteren Regionen entfernen. „Die Formkurve und Rhythmus stimmt und die gesamte Mannschaft hat einen Entwicklungsschub nach vorne gemacht“, so Altach Amateure-Coach Peter Jakubec. Im Fohlenduell gibt die „schwarze Perle“ Seth Moses (18) im SCRA-Dress sein Debüt. Mit Christoph Domig und Julian Erhart dürfte es weitere Unterstützung von Kaderspielern für die Hausherren geben. Ankick: Samstag, 15.30 Uhr.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Altach
  • Fohlen-Duell in der Cashpoint-Arena
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen