AA

foen-x-Finale mit Denise Allen Band feat. Franck Giambelluco und Mira

Denise Allen und Band konzertieren zm Abschluss des foen-x-Festivals in der Kulturwerkstatt.
Denise Allen und Band konzertieren zm Abschluss des foen-x-Festivals in der Kulturwerkstatt. ©Veranstalter
Samstagabend um 21 Uhr findet das foen-x-Festival mit der Denise Allen Band nach knapp einem Monat voller Musik, Kabarett und Programmperlen sein Finale.

Dynamischer Rock/Pop aus USA, mit gefühlvollen Klängen von Blues und Gospel steht auf dem Programm, wenn die junge amerikanische Rock- und Blues-Sängerin Denise Allen mit ihrer Band loslegt. Herausragend ist die Qualität und Präsenz ihrer Stimme. Powervoll, emotionsgeladen bis minimalistisch, aber immer sie selbst. Ihre Stimme ist subtil wie Samt, ihr Register ist groß und sie versteht die Kunst, eine große Bandbreite an Gefühlen auszudrücken.

Im Rock und Blues zuhause, mit gelegentlichen Ausflügen zu Soul und Gospel, mischt sie ihre Musik deutlich mit Rock/Pop Elementen auf, was jetzt auch das jüngere Publikum zu ihren Fans macht.

Die beiden Vollblutmusiker Franck Giambelluco, Gitarre, und Mira Amadori, Geige, ergänzen die ursprünglich 4-köpfige Band auf ihrer Europatournee mit ihrem virtuosen und leidenschaftlichen Spiel.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hard
  • foen-x-Finale mit Denise Allen Band feat. Franck Giambelluco und Mira
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen