Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Flying Pickets sangen in Götzis

Flying Pickets sangen in Götzis
Flying Pickets sangen in Götzis ©Birgit Loacker
 Ein großartiges Konzert der Weltstars in der Kulturbühne AmBach
Flying Pickets sangen in Götzis

 

Götzis Mit ihrem Welthit “Only You” berühmt geworden, hatte die Band natürlich ihre großen Hits im Gepäck, sangen aber auch Lieder von ihrem neuesten Album “Strike Again”. Seit den 80er Jahren schafft Flying Pickets es, ohne Instrumente Rhythmen und Grooves zu kreieren. Vom ersten Takt an war das Publikum begeistert. Durch ihre – vom britischen Humor kräftig durchzogenen – Moderationen schafften sie es, ihr Publikum in kürzester Zeit zu vereinnahmen.

Bei Hits wie „Remember This“, „Englishman In New York“, und „Mama Lou“ war die Stimmung schon vor der Pause am Höhepunkt angelangt. „Tolle Lieder, gute Performance, die A-capella Szene wurde durch die Flying Pickets geprägt. Schön, dass es die Band immer noch gibt“, freuten sich die Mädels des Cadillacs Jazz Chor.

Zum Schluss gab es Standing Ovation für die wohl berühmteste A-Capella-Truppe der Welt. Und ein Bandmitglied ließ es sich nicht nehmen ein Tänzchen mit einer Konzertbesucherin zu wagen. Ihre unverfälschte, natürliche Performance, die hervorragenden Stimmen, die einmaligen Interpretationen vieler, wunderbarer Songs machten den Konzertabend zu etwas ganz Besonderem. LOA

 

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • Flying Pickets sangen in Götzis
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen