AA

Flurreinigung in Lochau: Ein großes Dankeschön an 80 Teilnehmer*innen

Flurreinigung Lochau 2023
Flurreinigung Lochau 2023 ©Gemeinde Lochau / MD
Zur diesjährigen Flurreinigung in Lochau haben sich am 29. April etwa 80 freiwillige Helfer*innen zur gemeinsamen Aufräumaktion eingefunden.
Flurreinigung Lochau 2023

Bestens ausgestattet mit Handschuhen, Greifzangen und Abfallsäcken wurde alles eingesammelt, was nicht in die Natur gehört: Zigarettenkippen, Dosen, Papier, Kunststoffverpackungen, Flaschen, u. v. m. Am Ende konnten somit 294 kg Abfall, der in Lochau im Bereich zwischen dem Bodenseeufer und dem Pfänder eingesammelt wurde, vom Wirtschaftshof entsorgt werden.

Dass es in diesem Jahr erfreulicherweise weniger Müll als in vergangenen Jahren einzusammeln gab, lässt sich einerseits durch das recht nasse Wetter der vergangenen Wochen begründen. Andererseits macht sich die Bewusstseinsbildung und die diversen Umweltkampagnen bei immer mehr Menschen bemerkbar: Es wird weniger Müll achtlos weggeworfen und das illegale Entsorgen auch mitunter großer Gegenstände, wird glücklicherweise immer seltener.

Im Anschluss an die gemeinschaftliche Flurreinigung durften sich alle auf der „Alten Fähre“ mit Getränken und einer leckeren Grillwurst stärken. Den Beteiligten hat es nicht nur ausgezeichnet geschmeckt, sie hatten auch alle großen Spaß an der guten Sache und werden im nächsten Jahr hoffentlich wieder so zahlreich mitmachen.

Das Team des Wirtschaftshofs und Bürgermeister Frank Matt bedanken sich bei allen Helfer*innen für ihren großartigen Einsatz.

Saubere Umwelt braucht dich!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lochau
  • Flurreinigung in Lochau: Ein großes Dankeschön an 80 Teilnehmer*innen