Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Flügelflitzer gibt in Rankweil seine Abschiedsvorstellung

©Stiplovsek

Dornbirner SV „Flügelflitzer“ Andreas Röser gibt Abschiedsvorstellung auf der Gastra

Schlusslicht Rankweil hat in den letzten 90 Minuten in diesem Jahr ein neues Problem

Zu den großen Verletzungssorgen der letzten Monate hat Schlusslicht Rankweil jetzt auch noch mit einem Grippevirus zu kämpfen. Standardgoalie Markus Breuss, Deniz Erkan und Marko Galovic sowie Trainer Stipo Palinic haben vor dem letzten Spiel des Jahres gesundheitliche Probleme. Für Rankweil geht es nach der Seuche in der ersten Saisonhälfte nur um einen versöhnlichen Abschluss. Allerdings kommt mit dem ersten Meister in der VN.at Eliteliga Vorarlberg, dem Dornbirner SV, die beste Amateurmannschaft des Landes auf die Gastra. Mit Dominik Grasser (beendet seine Laufbahn), Manuel Pose, Marvin Bischoff und Elias Domig sind verletzungsbedingt nicht einsatzbereit bei den Rot-Weißen. Hinter dem Einsatz des besten Rankweiler Torschützen Matthias Flatz (Knieprellung) steht ein dickes Fragezeichen. „Flügelflitzer“ Andreas Röser gibt bei den Haselstaudern die Abschiedsvorstellung. Der zehnfache Torschütze wird vor seiner monatelangen Weltreise nochmals auflaufen und will sein Torkonto noch erhöhen. Logisch, dass die beste Auswärtself der Liga mit sechs Siegen, einem Remis und nur einer Niederlage in Rankweil klar in der Favoritenrolle steht. Zudem kann Erfolgscoach Roman Ellensohn auf Mittelfeldspieler Paul Hartmann zurückgreifen. Für beide Klubs geht es nur um Punktprämien, Rankweil braucht einen goldenen Frühling, Dornbirner SV spielt im Meister Play-off der Regionalliga West im Konzert der Großen mit.

VN.at Eliteliga Vorarlberg 2019/2020

18. letzter Spieltag

FC RW Rankweil – Hella Dornbirner SV Samstag

Gastra, 14 Uhr, SR Zlatko Jurcevic Hinspiel: 2:4

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Dornbirn
  • Flügelflitzer gibt in Rankweil seine Abschiedsvorstellung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen