AA

Flax bei Paralympics: "Das Match meines Lebens!"

Flax gewinnt im Doppelbewerb das erste Spiel.
Flax gewinnt im Doppelbewerb das erste Spiel. ©Gepa
Thomas Flax hat mit seinem Doppelbewerbs-Partner Nico Langmann bei den Paralympics gegen das spanische Duo gewonnen.

Nach dem weniger erfolgreichen Auftakt im Einzelbewerb, konnte sich der Vorarlberger Rollstuhl-Tennisspieler Thomas Flax mit seinem Wiener Kollegen Nico Langmann gegen die beiden Spanier Mesguer und Tur durchsetzen. Im ersten Satz mussten sich die Österreicher zwar mit 3:6 geschlagen geben, umso erfreulicher der Sieg mit den anschließenden zwei gewonnenen Sätzen (6:4; 7:5) und der Aufstieg in die nächste Runde.

Auf Social Media schreibt der 37-Jährige: "Heute kann ich sagen: Das war das Match meines Lebens! Danke Nico. Danke an das Österreichische Team vor Ort, die Stimmung war gigantisch."

In der zweiten Runde, am Sonntag, treffen Flax und Langmann auf das britische Duo Hewett und Reid, wo es um den Einzug ins Viertelfinale geht.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • Flax bei Paralympics: "Das Match meines Lebens!"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen