AA

Fivers Margareten gegen Bregenz zu favorisieren

©verein
Die Bodenseestädter sind nach dem Derbyerfolg nun wieder in der Außenseiterrolle.

Nachdem Bregenz Handball am vergangenen Freitag zum 50. Mal das Ländlederby gegen Hard für sich entscheiden konnte, geht es am kommenden Freitag in Wien gegen HC Fivers WAT Margareten. Diese mussten sich zum Rückrundenauftakt trotz einer sehr starken Leistung in der EHF European League am Dienstagabend auswärts bei Abanca Ademar Leon nur knapp mit 28:30 geschlagen geben.

Dementsprechend konzentriert gehen die Bregenzer in das Spiel gegen die Fivers, die in der Tabelle der spusu LIGA zudem den ausgezeichneten 3. Platz einnehmen. Das letzte Spiel der beiden Traditionsvereine fand Anfang Oktober in Bregenz statt und endete mit einem Auswärtserfolg der Wiener.

Geschäftsführer Björn Tyrner: „Die Fivers spielen trotz der Doppelbelastung Woche für Woche auf Topniveau. Das ist anzuerkennen und freut uns außerdem für den Österreichischen Handball sehr. Für uns gilt es den Sieg gegen Hard mit einer weiteren starken Leistung zu bestätigen. Um bei den Fivers zu gewinnen, benötigt es eine außerordentliche Leistung, und die wollen wir erbringen.“

Bregenz Handball Rechtsaußen Marijan Rojnica, in Wien geboren und ehemaliger Spieler bei den Fivers: „Wie vor jedem Spiel analysieren wir unseren Gegner und stimmen uns auf ihn ein. Die Fivers sind eine gut eingespielte Mannschaft und wir bereiten uns bestmöglich auf das Spiel vor. Wir möchten unsere Leistung, die wir gegen Alpla HC Hard gezeigt haben, fortsetzen und weiter steigern. Ich freue mich, die mir bekannte Umgebung sowie viele Menschen wieder zu sehen und erwarte schon gespannt die Gelegenheit, einen Sieg in Margareten feiern zu können.“

HC FIVERS WAT Margareten vs Bregenz Handball

Sporthalle Margareten, 11.12., 18.30 Uhr

SR Wallner/ Weber

HC FIVERS WAT Margareten: Florian HAAG, Christian SARIC, Fabio SCHUH, Tobias WAGNER, Eric DAMBÖCK, Nikola STEVANOVIC, Lukas GANGEL, Lukas HUTECEK, Vincent SCHWEIGER, Wolfgang FILZWIESER, Boris TANIC, Fabian GLÄTZL, Marin MARTINOVIC, Jan DAVID, Herbert JONAS, Leander BRENNEIS, Markus KOLAR, Philipp GANGEL, Maximilian RIEDE, David BRANDFELLNER, Thomas SEIDL

Bregenz Handball: Goran ALEKSIC, Ralf-Patrick HÄUSLE; Lukas FRÜHSTÜCK, Povilas BABARSKAS, Nico SCHNABL, Alexander WASSEL, Luka VUKICEVIC, Marijan ROJNICA, Marko CORIC, Florian MOHR, Josip JURIC-GRGIC, Morris Moosbrugger, Dian Ramic

Alle Details zum Spielplan 

https://www.spusuliga.at/spusu-liga/saison/spusu-liga-spiele-2020-21.html

Aktuelle Tabelle Spusu Liga 2020/21

https://www.spusuliga.at/spusu-liga/saison/tabellen-2020-21.html

Nächstes Spiel

Bregenz Handball vs SG Insignis Westwien

Dienstag, 15.12., 19.00 Uhr

Handball Arena, Bregenz

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Bregenz
  • Fivers Margareten gegen Bregenz zu favorisieren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen