Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Fit wie ein Turnschuh

Trainer Rudi machte mit Werni gelcih die erste Trainingseinheit.
Trainer Rudi machte mit Werni gelcih die erste Trainingseinheit.
Eröffnung des neuen Senioren Fitnesscenter im Laurentiuspark.
Laurentiuspark

Bludenz. Im hohen Alter ist geistige und körperliche Fitness die Basis für Wohlbefinden und Selbstständigkeit. Aus diesem Grund entschied die Heimleitung des SeneCura Laurentius Park ein Senioren Fitnesscenter im Haus einzurichten. Die speziell entwickelten Trainingsgeräte wurden im Rahmen der Eröffnung den Bewohnern und Gästen vorgestellt. Das Angebot richtet sich nicht nur an die Bewohner des Laurentiusparks, sondern ist für alle Bludenzer ab 77+ zugänglich. Das Fitnessprogramm wird von der Paracelsus Medizinische Universität Salzburg begleitet. Die ersten Wochen wird dem Betreuerteam ein eigens geschulter Trainer zur Seite stehen. Sichtlich stolz zeigte sich Bürgermeister Mandi Katzenmayer über das gelungene Projekt: „Ich freue mich über dieses Angebot und hoffe, dass es rege in Anspruch genommen wird.“ Auch Landeshauptmann Herbert Sausgruber zeigte sich von der Umsetzung des Konzepts und dem angenehmen Ambiente des Hauses beeindruckt. Von dem hohen Qualitätsstandart der Fitnessgeräte und den neuen Räumlichkeiten überzeugten sich auch die Landtagsabgeordneten Karin Fritz und Olga Pircher, sowie Altnationalrat Manfred Lackner, Altlandtagsabgeordnete Liv Sprenger, Stadtrat Wolfgang Weiss, Physiotherapeut Hannes Katzenmayer, Harald Bertsch, Elmar Buda, Kurt Orgler, sowie Senecura Geschäftsführer Remo Schneider.

Bludenz, Laurentiuspark

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde UGC
  • Fit wie ein Turnschuh
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen