AA

Fit für die Bibliothek

Juhu, wir haben den Bibliotheksführerschein geschafft.
Juhu, wir haben den Bibliotheksführerschein geschafft. ©Hellrigl
Bibliothek Altach - Führerschen

Vorschüler belegten Bibliotheksführerschein

Altach. Mit großer Begeisterung absolvierten die Vorschüler der Volksschule Altach einen ganz besonderen Lehrgang. Sie belegten in der örtlichen Bibliothek den Bibliotheksführerschein. Mit sichtlichem Stolz und einem Strahlen im Gesicht nahmen sie kürzlich von Leiterin Gerda Kuen und im Beisein von Bürgermeister Gottfried Brändle sowie Direktorin Andrea Tiesler die Urkunde samt Gutschein für ein Jahresabo der Bibliothek entgegen. In vielen Stunden wurde das in der Bibliothek erstmals durchgeführte Projekt von Wilma Schneller vorbereitet und von Klassenlehrerin Evi Gaiser begeistert unterstützt. Die Kinder erfuhren dabei in vier Einheiten Wichtiges zu den Themenbereichen “Ausleihe und Umgang mit Büchern”, “Vorlesen und zuhören”, Erzählen und Wissen” sowie “Was gibt es und wo steht es”. “Auch wenn die Kinder noch nicht lesen können, ist es erstaunlich, wie viel Wissen sie aus den Büchern holen können”, unterstrich Kuen die Bedeutung des Projekts. Und auch Evi Gaiser freute sich, dass die Kinder nun vom vielfältigen Angebot der Bibliothek noch mehr profitieren. Bgm. Gottfried Brändle hob zudem das Engagement und die geleistete Mehrarbeit in der Bibliothek hervor. Nach so viel positivem Resümee soll auch im nächsten Jahr die Einladung zum Bibliotheksführerschein erfolgen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Altach
  • Fit für die Bibliothek
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen