Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Firstfeier bringt Bildungszukunft näher

Feierliche Firstfeier am Bildungszentrum Frastanz-Hofen
Feierliche Firstfeier am Bildungszentrum Frastanz-Hofen ©Henning Heilmann
Rekordinvestition der Marktgemeinde in Bildungszentrum schreitet planmäßig voran
Firstfeier am Bildungszentrum Frastanz Hofen

FRASTANZ Es geht mit großen Schritten voran in Sachen Bildungszukunft in Frastanz: Am 5. Dezember konnte Firstfeier gefeiert werden. Der Baubeginn fand im Frühjahr statt und der geplanten Fertigstellung im Februar 2021 steht nichts im Wege: Nach dem Abbruch des Kindergartens Hofen wurden die Bodenplatten für die Erweiterungen der alten Volksschule errichtet, die Wände aufgezogen und der Dachstuhl aufgerichtet.

Alles im Zeitplan

Bürgermeister Walter Gohm lobte die Zuverlässigkeit und den Einsatz der Baufirmen. „Kinder von eineinhalb Jahren bis zum Ende der Voksschulzeit sollen sich im neuen Bildungszentrum wohl fühlen“, nannte er als Zielsetzung des Millionenprojekts. Auch Bauamtsleiter Robert Hartmann lobte den Einsatz aller am Bau beteiligten Firmen. Der Firstfeier wohnten auch Volksschuldirektor Herbert Zottele, Beatrix Pedot, Petra Schöch, Angelika Summer, Rainer Hartmann und der Geschäftsführer des Sozialzentrums Klaus Marczinski teil. Die musikalische Umrahmung gestaltete der Musikverein Frastanz.

Rekordinvestition

Für die Marktgemeinde Frastanz ist es das größte Bauprojekt der Geschichte: Mit einem Investitionsaufwand von über 20 Millionen Euro und einem modernen pädagogischen Konzept entsteht nach Plänen des Architekten DI Armin Pedevilla am Standort der bisherigen Volksschule Hofen ein modernes Bildungszentrum. Die Volksschüler, die Kinder des Kindergartens Hofen und der Kinderbetreuung „Sonnenschein“ werden unter einem gemeinsamen Dach nach neuesten pädagogischen Erkenntnissen gefördert.

INFO
Bildungszentrum Frastanz-Hofen
Investition: 20,1 Millionen Euro
Gesamtfläche: 8.134 m² (ohne Adalbert-Welte-Saal)
Baubeginn: Mai 2019
Geplante Fertigstellung: Februar 2021

HE

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Frastanz
  • Firstfeier bringt Bildungszukunft näher
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen