AA

First Respondergruppe Brand/Bürserberg steht unter neuer Führung

Werner Nekola mit Martin Sauermoser bei der Übergabe
Werner Nekola mit Martin Sauermoser bei der Übergabe ©FR Brand/Bürserberg

Die First Respondergruppe Brand/Bürserberg wurde im Jahr
2006 von der Bergrettungsortsstelle Brand gegründet. 40 – 50 mal jährlich wird
die Gruppe unterstützend von der RFL (Rettungs- und Feuerwehrleitstelle) mit
alarmiert.  Als „Helfer der ersten Stunden“ konnte Werner Nekola, Christian Beck, Martin Wieland, Peter Kegele, Peter Schuler und Patric Schwarzmann gewonnen werden.

 

Werner Nekola legte nun nach 6-jähriger Tätigkeit die Aufgaben des Gruppenleiters in jüngere Hände. Martin Sauermoser, Mitglied des Roten Kreuz Bludenz, übernahm am 10.10.2012 die Aufgaben und das Amt des Gruppenleiters. Bei einem gemeinsamen Abend im Alpen-Steak-Haus wurde die bisher geleistet Arbeit der Gruppe sowie die Arbeit von Werner Nekola gebührend gefeiert!

Frist Responder sind quasi „Helfer vor Ort“ welche zur Ergänzung der Rettungskette dienen. Die First Responder sind qualifizierte Personen die die Zeit bei Notfällen überbrücken bis zum Eintreffen der Rettungsmittel.

Miteinander – Füreinander

Mit jedem Mitglied mehr, egal ob Gemeindebediensteter, Landwirt, Hotelbesitzer oder Hausfrau, können wir eine schnellere Versorgung in medizinischen Notfällen in unseren Gemeinden Brand und Bürserberg gewährleisten.

Wer Interesse an der Arbeit der First Responder hat, kann sich jederzeit bei Martin Sauermoser unter der Telefonnummer 0664/400 94 12 oder unter der E-mailadresse martin.sauermoser@v.roteskreuz.at  melden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bürserberg
  • First Respondergruppe Brand/Bürserberg steht unter neuer Führung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen