AA

Firmen-Postings auf Facebook eingeschränkt

Für Unternehmen wird es schwieriger, potentielle Kunden zu erreichen
Für Unternehmen wird es schwieriger, potentielle Kunden zu erreichen ©AP
Facebook will offensichtlich sein digitales Anzeigengeschäft zum Laufen bringen. Die Reichweite von Unternehmens-Postings wird radikal eingeschränkt.

Ein Blogpost von Facebook  hat es bereits am 5. Dezember angekündigt: eine radikale Einschränkung der Reichweite von Unternehmens-Postings. Als Ziel gibt Facebook aus, dass im Newsfeed der Facebook-User gezielt passende Einträge angzeigt werden sollen. Ein Vorhaben, welches aufgrund der steigenden Anzahl von Postings immer schwieriger zu handhaben sei.

Ein erster Schritt ist die Einschränkung von kommerziellem Content. Einzelne Unternehmen berichten von einem Reichweitenrückgang von 90 Prozent. Den Unternehmen rät Facebook zu einer Kombination aus Postings und Anzeigenschaltung, um die Reichweite wieder zu steigern.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Technik News
  • Firmen-Postings auf Facebook eingeschränkt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen