AA

Filmvorführung zum Alzheimertag

Film „Die Auslöschung“ mit Klaus Maria Brandauer
Film „Die Auslöschung“ mit Klaus Maria Brandauer © Filmquelle "Die Auslöschung"
Anlässlich des heurigen Welt-Alzheimertag mit dem Motto „Jung und Alt bewegt Demenz“ findet am Donnerstag, dem 22. September, um 20.00 Uhr im Vinomnasaal (kleiner Saal) eine Filmvorführung statt.

Gefüge und die Familienstrukturen. Der Film „Die Auslöschung“ mit Schauspieler Klaus Maria Brandauer thematisiert, wie ein Betroffener und seine Familie mit der Krankheit Alzheimer umgehen (lernen).
Anschließend können sich Interessierte an einem Infostand mit Diplom-Krankenpflegerin Bernadette Kronberger über die Krankheit informieren.

Veranstaltet wird die Filmvorführung von der Arbeitsgruppe Demenz der Marktgemeinde Rankweil in Kooperation mit dem Bildungshaus Batschuns. Die Filmvorführung ist kostenlos.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Filmvorführung zum Alzheimertag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen