AA

Filmnacht in Altach

Artur&Claire
Artur&Claire ©eigen
Bereits zum zweiten Mal konnten viele Zuschauer in Altach eine Filmnacht unter Sternen genießen. Zahlreiche Gäste folgten am Donnerstag der Einladung.

Im tollen Ambiente des Pausenhofes der Volksschule konnte Willi Witzemann zahlreiche Gäste zur 2. Filmnacht der Bürgerliste Altach+Die Grünen begrüßen. Einen feinen Abend miteinander verbringen und interessante Gesprächen führen können, nannte Witzemann als Ziel des Abends.

Natürlich soll auch die Botschaft des Filmes “Artur und Claire” zum Nachdenken anregen: Das Leben genießen bis zum letzten Moment. Über diesen humorvollen und tiefsinnigen Film mit Josef Hader konnten sich viele Besucher bei feinen Getränken und Gratiseintritt erfreuen. Einen besonderen Dank galt dem Veranstaltungsteam für die Vorbereitungen und der Gemeinde Altach für die Bereitstellung der Location.

Der nächste Film wird am Do. 9. September wiederum im Volksschulpausenhof gezeigt: “Der Pianospieler vom Gare du Nord” verspricht wiederum ein interessanter Abend zu werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Altach
  • Filmnacht in Altach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen