AA

Figl Fans feierten Jubiläum

Platzkonzert des Musikvereins Frastanz für die Figl Fans Frastanz
Platzkonzert des Musikvereins Frastanz für die Figl Fans Frastanz ©Henning Heilmann
Bei herrlichem Sommerwetter feierten die Figl Fans Frastanz am Sonntag beim Haus „Heublume“ auf Bazora ihr 40-jähriges Jubiläum. Der über 400 Mitglieder zählende Verein lockte viele Gäste zu einer Wanderung auf die Festwiese.
40 Jahre Figl Fan Frastanz - Jubiläum auf Bazora

Schon kurz nach Zwölf wurden die ersten Zelte angebaut, um den zahlreichen Jubiläumsgästen auf der Festwiese beim Haus „Heublume“ auf Bazora ein schattiges Plätzchen zu sichern. Viele Festbesucher nutzten eine der vier organisierten Wanderungen, um dem 40-jährigen Jubiläum von  „Union Figl Fan Frastanz“ beizuwohnen. Die erste Gruppe wanderte sogar über Amerlügen und das Saminatal den steilen Weg über die Alpe Gavedura und Bazora zum Festplatz.

Vielfältiges Vereinsengagement

Der Verein, der 1972 von Freunden des Firngleitens (abgekürzt „Figl“) gegründet wurde, zählt heute über 400 Mitglieder. Beim Firngleiten wird mit Kurzski auf Firn (weichem Frühjahrsschnee) gefahren. Heute bietet der Verein das ganze Jahr über ein aktives Freizeitprogramm. Im Sommer werden Bergtouren und Wanderungen, im Winter Ski- und Figltouren angeboten und außerdem beim Betrieb des Skilifts Bazora mitgewirkt.  Obmann Hubert Gstach bedankte sich bei den zahlreichen Helfern der Bewirtung, für die köstlichen Kuchenspenden und für das Engagement der Mitglieder insbesondere beim Betrieb des Skilifts Bazora. „Wer hier hoch kommt zum Skifahren, erkennt sofort, was wir hier oben alles bewegt haben“, betonte Gstach in seiner Festrede.

Schnitzeljagd mit Lawinenpiepsern

Ein buntes Kinderprogramm sorgte dafür, dass den Kleinen nicht langweilig wurde. Als Highlight wurde eine Schnitzeljagd veranstaltet, bei der die Kinder mittels eines Lawinenpiepsers auf die Suche gingen. So wird dem Nachwuchs schon früh ein sensibler Umgang mit diesem lebensrettenden Instrument vermittelt. Außerdem vergnügten sich die Kinder beim Eimerlaufen und beim Volleyballspiel.  

Für musikalische Unterhaltung sorgte der Musikverein Frastanz mit einem Platkonzert unter der Leitung von Kapellmeister Martin Madlener. 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Frastanz
  • Figl Fans feierten Jubiläum
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen