Feuerwerken - Sicher ins Neue Jahr

©Sicheres Vorarlberg
Jedes Jahr kommt es zu tragischen Unfällen durch Feuerwerkskörper. Mit einigen Tipps kommen Sie aber sicher und gesund ins neue Jahr:

Feuerwerk NUR in Gemeinden/Städten, in denen erlaubt, abschießen Feuerwerksartikel nur im Fachhandel kaufen Raketen niemals in der Nähe von Krankenhäusern, Alters- und Pflegeheimen sowie Tierheimen und landwirtschaftlichen Betrieben zünden Nie auf Menschen, Tiere, Autos oder Gebäude zielen Feuerwerkskörper nur im Freien anzünden, nie in geschlossenen Räumen; dabei landwirt-schaftliche Flächen meiden Für stabile Abschusseinrichtungen sorgen und beim Zünden genug Sicherheitsabstand halten Feuerwerkskörper nur einzeln zünden Blindgänger nicht nochmals zünden (15 Minuten warten, danach mit Wasser übergießen) Entstandenen Müll am nächsten Tag der Umwelt und den Tieren zuliebe einsammeln.

Weitere Infos zum Thema erhalten Sie unter sicheresvorarlberg.at sowie unter vbg.lko.at.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Feuerwerken - Sicher ins Neue Jahr
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen