AA

Feuerwehrprofis von Morgen zeigten ihr Können

Die jungen Feuerwehrleute mussten eine unter einem Auto eingeklemmte Person bergen
Die jungen Feuerwehrleute mussten eine unter einem Auto eingeklemmte Person bergen ©FW Altach
Die Jugendfeuerwehr Altach konnte kürzlich bei einer Übung wiedermal ihr Können und ihre Teamfähigkeit unter Beweis stellen.

Altach. Die Nachwuchsarbeit wird auch bei der Feuerwehr in Altach groß geschrieben und so wird jedes Jahr auch viel Zeit in die Ausbildung und Jugendarbeit gesetzt. Theoretische Schulungen stehen dabei genauso auf dem Programm wie praxisnahe Übungen. 

Rettung einer eingeklemmten Person

So wurde kürzlich beim Einsatzzentrum in Altach ein Verkehrsunfall nachgestellt und mittels Hebekissen musste dabei eine unter dem Fahrzeug eingeklemmte Person gerettet werden. Die jungen Florianijünger lernten dabei vor allem, dass dabei Teamplayer gefragt sind, da das heben und absichern eines Autos nur durch gemeinsam koordinierte Abläufe und das Zusammenspiel von aufeinanderfolgenden Handgriffen möglich ist. Nur so kann die verunfallte Person rasch und vor allem sicher gerettet werden. Nach einem schulischen Durchgang bei dem die verschiedensten gefährlichen Situationen an- und besprochen wurden, durften die jungen Feuerwehrmänner- und frauen auch selbst an das Gerät und konnten die gestellten Aufgaben eindrucksvoll abarbeiten. Am Ende zeigten sich Alle mit dem Übungsverlauf zufrieden und die jungen Altacher Feuerwehrleute freuen sich bereits auf die nächsten Aufgaben. MIMA

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Altach
  • Feuerwehrprofis von Morgen zeigten ihr Können
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen