AA

Feuerwehreinsatz nach Verpuffung im Keller

Nur geringer Sachschaden nach Verpuffungsbrand
Nur geringer Sachschaden nach Verpuffungsbrand ©VOL.AT
Lustenau - Zu einer Verpuffung im Heizkeller eines Mehrfamilienhauses in der Lustenauer Gänslestraße kam es am Freitagabend gegen 18:00 Uhr. Es entstand lediglicher geringer Sachschaden.
Feuerwehreinsatz in Lustenau

Die durch die Verpuffung entstandene Rauchentwicklung rief die freiwillige Feuerwehr Lustenau sowie das Rote Kreuz auf den Plan, welche mit vier Fahrzeugen und 25 Mann nach der Alarmierung am Einsatzort eintrafen. Es entstand lediglich geringer Sachschaden an der Heizungsanlage. Personen wurden nicht verletzt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lustenau
  • Feuerwehreinsatz nach Verpuffung im Keller
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen