AA

Feuerwehr Weiler blickte zurück

Die Feuerwehr Weiler leistet schnelle und effiziente Hilfe
Die Feuerwehr Weiler leistet schnelle und effiziente Hilfe ©Michael Mäser
Die Ortsfeuerwehr von Weiler konnte bei ihrer diesjährigen Jahreshauptversammlung auf ein abwechslungsreiches Jahr zurückblicken.

Weiler. (mima) Kommandant Markus Morscher konnte zur Generalversammlung der Feuerwehr in Weiler neben zahlreichen Mitgliedern auch Bürgermeister Dietmar Summer, sowie Bezirksvertreter Wolfgang Huber und AFK Michael Morscher, sowie Patrick Müllner von der Feuerwehr Rankweil und Martin Schreiber von der Bergrettungsstelle Rankweil begrüssen.

Rückblick und Ehrungen

In weiterer Folge konnte der Kommandant eine eindrucksvolle Leistungsbilanz über ds Jahr 2016 präsentierten. Neben verschiedenen technischen Hilfeleistungen und Brandeinsätzen konnte die Feuerwehr in Weiler auch beim Hagelereignis im Sommer 2016 schnelle und effiziente Hilfe leisten. Neben den einzelnen Berichten aus den diversen Abteilungen durften auch in diesem Jahr die Ehrungen verdienter Mitglieder nicht fehlen. Die Geehrten in diesem Jahr waren: Summer Günther, 40 Jahre (Verdienstkreuz des LFV in Silber) Summer Christian, 25 Jahre (Verdienstkreuz des LFV in Bronze) Ritter Manfred, 25 Jahre (Verdienstkreuz des LFV in Bronze) sowie Lampert Heinrich, 30 Jahre (Ehrung der Gemeinde) Lampert Wilhelm, 30 Jahre (Ehrung der Gemeinde) 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Feuerwehr Weiler blickte zurück
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen