AA

Feuerwehr Mäder zog Bilanz

Die Feuerwehr Mäder blickt auf ein ereignisreiches 2018 zurück
Die Feuerwehr Mäder blickt auf ein ereignisreiches 2018 zurück ©Michael Mäser
Die Ortsfeuerwehr Mäder blickte auf ein ereignisreiches Jahr 2018 zurück.
Ehrungen bei der JHV

Mäder. Dabei hat sich in Mäder die Zahl der Einsätze im Vergleich von 2017 fast verdoppelt und die Florianijünger mussten im letzten Jahr bei 38 Einsätzen im Gemeindegebiet, bei Ereignissen im Abschnitt Kummenberg sowie bei Atemschutzfülleinsätzen im gesamten Bezirk ausrücken.

10.600 Stunden für die Feuerwehr 

Dabei mussten die Feuerwehrkameraden in Mäder zehn Mal Nachbarschaftshilfe bzw. Atemschutzfülleinsätze leisten, neun Mal bei Brandmeldemeldungen ausrücken, bei 15 technischen Hilfseinsätzen anrücken und vier Mal zu Brandeinsätzen. Insgesamt wurden so im vergangenen Jahr 10.600 Stunden für den Feuerwehrdienst aufgebracht, wobei ein Großteil davon auch für Schulungen und Ausbildungen investiert wurden. 

Drei Frauen bei der Feuerwehr Mäder 

Der Mitgliederstand bei der Mäderer Feuerwehr blieb dabei fast unverändert und zählte zum Ende des Jahres 2018 62 Personen. 47 davon beteiligen sich aktiv an der Vereinsarbeit, wobei auch drei weibliche Feuerwehrmitglieder im Team sind. Dazu konnten in diesem Jahr Kassian Krall und Karlheinz Kranz für 50 jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr geehrt und erhielten neben dem Dank des Kommandanten und den Präsenten der Feuerwehr von Seiten des Landes die Feuerwehrmedaille in Gold für 50 Jahre Dienst in der Feuerwehr.

Kommandant wieder gewählt 

Bei der kürzlich abgehaltenen Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Mäder wurde Kommandant Daniel Schuster einstimmig für weitere drei Jahre in seinem Amt bestätigt. Kommandant Stellvertreter Gerhard Girardi legte seine Tätigkeit zurück und übergab sein Amt an Alexander Hämmerle. Ebenfalls gewechselt hat die Funktion des Schriftführers von Angelika Kranz zu Patrick Kaiser. MIMA

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Mäder
  • Feuerwehr Mäder zog Bilanz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen