Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Feuerwehr Bregenz-Vorkloster feiert 125-jähriges Bestehen

©VOL.AT/Rauch
1893 erwuchs im Vorkloster der Wunsch nach einer eigenen Feuerwache. 125 Jahre später ist die Feuerwehr Bregenz-Vorkloster jene mit dem größten Aufgabengebiet in Bregenz und feiert ihr Jubiläum.

1893 gründete sich die Feuerwehr Vorkloster als Abteilung der Feuerwehr Rieden. Grund war ein Großbrand im selben Jahr, bei dem es an Ausrüstung und Feuerwehrkräften mangelte. Die erste Spritze bekam die Feuerwehr vom Kloster Mehrerau gestellt, wie auch Holz für die Leitern. Die persönliche Ausrüstung der Florianijünger musste jeder für sich selbst besorgen.

Jubiläumsfeier am Wochenende

Es dauerte nicht lange, bis die Feuerwehr Bregenz-Vorkloster eine eigenständige Wehr wurde. Dieses Wochenende feiert die Ortsfeuerwehr Bregenz-Vorkloster im hauseigenen Feuerwehrhaus ihr Jubiläum. Wir trafen Kommandant Jürgen Zimmermann und sprachen mit ihm über die Entwicklung der vergangenen 125 Jahre.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Feuerwehr Bregenz-Vorkloster feiert 125-jähriges Bestehen
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen