Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Festspiele" für Boccia Klub Galeb Lustenau

Die tonangebende Mannschaft Boccia Klub Galeb Lustenau
Die tonangebende Mannschaft Boccia Klub Galeb Lustenau ©Thomas Knobel
Boccia Galeb Lustenau

Lustenau. Tripleerfolg für den zweifachen österreichischen Bundesliga-Mannschaftsmeister Boccia Klub Galeb Lustenau bei den landesweiten Titelkämpfen im Einzel in Lustenau und Dornbirn. Unter den 24 Teilnehmern setzte sich das Lustenauer-Trio Ivica Vundac, Nikola Erlic und Nike Herceg durch. Nach 2008 stand Vundac wieder auf dem obersten Stockerl. Drei Runden vor Schluss der Mannschaftsmeisterschaft in der österreichischen Bundesliga liegt der Titelverteidiger aus Lustenau dank dem besseren Punkteverhältnis vor Favorit Hard an der Tabellenspitze. Sowohl Lustenau als auch Hard haben aber noch ein sehr schweres Restprogramm zu absolvieren. “Wir können den Meistertitel erfolgreich verteidigen und dafür wird alles unternommen”, meinte Galeb Lustenau-Spieler Niki Herceg. Beim erstmals durchgeführten österreichischen Cupbewerb steht Galeb Lustenau kurz vor dem Pokaltriumph. Fast zwanzig Punkte haben Herceg und Co. Vorsprung auf Verfolger Hard und brauchen nur noch einen Sieg.

(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Lustenau
  • "Festspiele" für Boccia Klub Galeb Lustenau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen