AA

Festspiel-Eröffnung live auf VOL

©VMH/ Steurer
Bregenz - Heute ab 9:45 Uhr wird VORARLBERG ONLINE live aus der Landeshauptstadt von der Eröffnung der 65. Bregenzer Festspiele berichten.
Bühnenaufbau und Proben in Bildern
"Die Passagierin" von Weinberg: Proben
Glamouröser Auftritt: Trends bei der Abendmode
Pressetag der Bregenzer Festspiele
Pressekonfernz zu "Kunst aus der Zeit"
Von Perlen und bestverkauften Spielsaisonen

Mit Live-Stream, Bildern und Videos vom Red Carpet wird VOL direkt vor Ort dabei sein und live berichten. 

Eröffnung der 65. Bregenzer Festspielen mit viel Politprominenz

Auch dieses Jahr hat sich viel Politprominenz angesagt. Bundespräsident Heinz Fischer eröffnet vormittags im Rahmen eines Festakts die 65. Bregenzer Festspiele. 

Angeführt von Vizekanzler Josef Pröll (V) werden auch einige Mitglieder der Bundesregierung in Bregenz erwartet. Zudem werden politische Repräsentanten aus dem benachbarten Ausland teilnehmen.

Die Riege von Vorarlbergs Politiker wird selbstverständlich Vorarlbergs Landeshauptmann Herbert Sausgruber anführen.

Verdis “Aida” und eine Opernrarität als Hausoper

Bis 22. August werden 200.000 Besucher zu über 100 Veranstaltungen erwartet. Im Zentrum des Festivals stehen die Wiederaufnahme der Verdi-Oper “Aida” auf der Seebühne ab Donnerstag und die Hausoper “Die Passagierin” von Mieczyslaw Weinberg, eine Opernrarität, die in Bregenz am Abend ihre szenische Uraufführung feiert.

Für die Reprise von “Aida” wurden rund 173.000 Tickets aufgelegt, 75 Prozent sind laut Festspielangaben bereits gebucht. Parallel zu der von Festspiel-Intendant David Pountney inszenierten Hausoper nach dem Roman der Auschwitz-Überlebenden Zofia Posmyz wird von 31. Juli bis 2. August ein Fachsymposium veranstaltet, das das Leben und Schaffen des nahezu vergessenen Komponisten Mieczyslaw Weinberg beleuchtet.

Zum heurigen Motto “In der Fremde” werden in Deutschland lebende Künstler per Videobotschaft zu Wort kommen. So werden etwa der russische Schriftsteller Vladimir Kaminer, der aus der Mongolei stammende Autor Galsan Tschinag und der äthiopische Schriftsteller Asfa-Wossen Asserate zu den Gästen sprechen.

Alle News rund um die Eröffnung gibt’s auf VORARLBERG ONLINE und natürlich auch auf ANTENNE VORARLBERG.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Festspiel-Eröffnung live auf VOL
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen