Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Festivalsaison in Vorarlberg

Die kommende Festivalsaison hat für jeden Musikgeschmack etwas zu bieten.
Die kommende Festivalsaison hat für jeden Musikgeschmack etwas zu bieten. ©VN / Philipp Steurer
Musikliebhaber dürfen sich freuen: Die kommende Festivalsaison in Vorarlberg hat für Fans jedes Musikgenres viele Highlights zu bieten und lädt zum Mittanzen und Headbangen ein.

Das dreitägige SOUNDSNOISE Festival vom 30. April bis 3. Mai im Dornbirner Spielboden präsentiert Musiker und DJs abseits des Mainstreams. Seit 2008 präsentiert das Soundsnoise eine feine Auswahl an Experimentellem, Avantgardistischem und teils Schrägem. Dieses Jahr sind u.a. die Schlüsselfiguren der österreichischen Elektronik-Szene Patrick Pulsinger und Ken Hayakawa sowie die Neuentdeckung When Saints Go Machine aus Dänemark dabei.

Der bereits 3. Conrad Sohm KULTURSOMMER vom 1. Juni bis 31. August bietet Vorarlbergern und Gästen aus dem gesamten Bodenseeraum einen vielseitigen kulturellen Mix mit schweißtreibenden Clubnächten und hochkarätigen Livekonzerten, u. a. mit den Metal-Ikonen Machine Head und Sepultra sowie den Rockern von Against Me!

Das POOLBAR-Festival in Feldkirch hat sich über die Jahre zu einer heimischen Festival-Größe entwickelt und auch dieses Jahr beehren von 4. Juli bis 17. August viele internationale und heimische Größen und Newcomer ihre Fans im Ländle. Gemäß dem Poolbar-Motto “Kulturelles von Nischen bis Pop” finden sich unter den Headlinern u.a. der Singer/Songwriter William Fitzsimmons, die Indie-Rocker Shout Out Louds und die österreichischen Alternative-Poeten Ja, Panik!

Ein Jubiläum darf dieses Jahr am alten Rhein in Lustenau gefeiert werden – das SZENE Openair wird 25 und heizt seinen Besuchern auch dieses Jahr mit einer Mischung aus Jugendkultur-Helden und Newcomer-Größen von 31. Juli bis 2. August ordentlich ein. Großartige Performances dürfen u.a. von der aktuellen Band Babyshambles des britischen Skandalrockers Pete Doherty, den Elektro-Krachern The Bloody Beetroots und Camo & Krooked sowie Deutschrocker Thees Uhlmann und Judith Holofernes erwartet werden.

BabyshamblesAP600
BabyshamblesAP600

(red./Photos: AP)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Musik
  • Festivalsaison in Vorarlberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen