AA

Festakt 100 Jahre Sika

Kaspar Winkler- Gründer des Weltkonzerns Sika
Kaspar Winkler- Gründer des Weltkonzerns Sika
Der gebürtige Thüringer Kaspar Winkler (1872 bis 1951) war der Gründer des Weltkonzerns Sika.

Anlässlich des 100jährigen Jubiläums des global tätigen Unternehmens Sika wird in Thüringen am Freitag, dem 11. Juni eine Straße direkt hinter dem Gemeindeamt nach dem Pionier als „Winkler-Gasse“ benannt und eine Erinnerungstafel am Geburtshaus enthüllt.

Ein Festakt für die ganze Bevölkerung findet ab 16.30 Uhr statt:

Der Festakt wird umrahmt mit einem musikalischen Gruß aus der Schweiz – Alphornbläsern – sowie der Firobat-Musik. Es erfolgt ein kurzer historischer Überblick, sowie eine Ansprachen des Nachkommen von Kaspar Winkler sowie des Präsidenten des Verwaltungsrates der Sika AG und Bgm. Mag. Harald Witwer. Anschließend erfolgt die offizielle Freigabe der Straße und die Enthüllung der Gedenktafel am Geburtshaus. Ein kleiner Umtrunk und Imbiss für die Bevölkerung begleitet diese Aktion.

Neben Vertretern der Sika AG wird die Familie Burkard als Mehrheitseigentümer durch die Urenkel Gabriella, Monica, Urs, Carmita und Fritz vertreten sein.

Thüringen

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde UGC
  • Festakt 100 Jahre Sika
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen