AA

Ferien ohne Langeweile

Feriensommer Klostertal 2013
Feriensommer Klostertal 2013 ©Doris Burtscher
Im Klostertal wird den Kindern in den Ferien nie zu langweilig. Bereits zum fünften Mal bietet die Regio Klostertal mit Hilfe von engagierten Klostertaler Müttern, dem Familienverband Klostertal, den Gemeinden und den Tourismusorganisationen der Klostertaler Feriensommer an.

Die Verantwortlichen haben für Kinder und Jugendliche ein abwechslungsreiches Programm ausgearbeitet. Neben Spielenachmittag, Exkursionen, Kino auf Rädern, verschiedenen Kursen, Tanzwoche oder einer Reise ins Mittelalter, gibt es auch Astronomie zum Angreifen. Die Veranstaltungen des Klostertaler Feriensommers können mit dem Landbus Linie 90 gratis angefahren werden.

 

Im Jugend- und Ferienheim in Wald a. A. findet auch in diesem Sommer das ComputerCamp statt. Es sind noch Restplätze frei, Interessierte erhalten Informationen unter www.computercamp.at oder unter Telefon 05524/2205080.

 

Entdeckungsreisen

 
„Neben den Angeboten des Klostertaler Feriensommers wären noch ein Ausflug zur Alpe Nenzigast, der Alpenblumenlehrpfad am Sonnenkopf, das Bärenland Sonnenkopf, der Lehrpfad Gipslöcher in Lech, eine Entdeckungsreise zu den Bergen und Wasserfällen des Klostertals, eine Angelpartie im Fischteich Klösterle oder eine Erlebniswanderung mit dem Esel Stanislaus und Schlafen im Heu.

 

Man sieht, das Klostertal bietet einen abwechslungsreichen Sommer für Klein und Groß”, freut sich Regionalmanagerin Andrea Mayer über das gelungene Programm.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dalaas
  • Ferien ohne Langeweile
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen