Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Feminine Handwerkskunst

Mary, Edelbrand und Doris genossen die Atmosphäre am Markt.
Mary, Edelbrand und Doris genossen die Atmosphäre am Markt. ©Emir T. Uysal
Kunsthandwerksmarkt „Weibliche Welt“ begeisterte bei Kaiserwetter. 
Kunsthandwerkmarkt Weibliche Welt (2020)

FELDKIRCH „WomenCraftLink“ ist ein Verein, der sich dafür einsetzt, altes Handwerk und Traditionen nicht in Vergessenheit geraten zu lassen. Vergangenen Samstag verwandelte sich die Feldkircher Innenstadt in einen kunstsinnigen Marktplatz. Verteilt an zahlreichen Stellen präsentierte der Kunsthandwerksmarkt „Weibliche Welt“ handgemachte Unikate. In früheren Zeiten wurden Dinge des täglichen Bedarfs in mühevoller Handarbeit hergestellt. „Moderne Verfahren und auch gehobene Ansprüche verdrängen immer mehr diese Handwerkskünste. Wir sind bemüht, dieses alte Handwerk weiterleben zu lassen und Handwerkerinnen und Künstlerinnen zu fördern und zu unterstützen“, erklären die Vereinsmitglieder.


Deko-Herzen schlagen höher

Es gab einiges zu entdecken: Schönes, Edles, Lustiges, Praktisches für Kind und Kegel, Haus und Garten, Körper und Geist. Beim Kunsthandwerksmarkt „Weibliche Welt“ am Samstag in der Feldkircher Innenstadt wurden viele fündig, die Handgemachtes schätzen. An rund 90 charmant und fantasievoll dekorierten Ständen wurden die Werkstücke, die in den vergangenen Monaten geschaffen wurden, von ihren Schöpferinnen präsentiert und zum Verkauf angeboten. Die heurigen Aussteller kamen aus Österreich, Deutschland, Italien, der Schweiz, Italien, Ungarn und Slowenien. Heuer war es ebenfalls – unter Einhaltung der Abstandregel – möglich, sich am Gymnasiumhof eine Pause bei Sekt, Kuchen & Kaffee zu gönnen. ETU

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Feminine Handwerkskunst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen