Feldkirchs Handballer starten in die Meisterschaft

©verein
Zum Saisonbeginn kommt Friedrichshafen in die Feldkircher Reichenfeldhalle.

Am Samstag begrüßt die Mannschaft von Trainer Zoran Obradovic zum ersten Ligaspiel der neuen Saison die HSG Friedrichshafen-Fischbach in der Reichenfeldhalle.


Fast ein Jahr ist es her, dass die Herren ihr letztes Spiel in der Landesliga absolvierten, bevor die Saison coronabedingt abgebrochen wurde. Kadertechnisch gab es in diesem handballfreien Jahr nur wenige  Veränderungen: Florian Hintringer und Simon Dolovic verließen das Team, dafür kamen die zwei jungen Feldkircher Timo Kogoj und Anton Fleisch in den Kader. Mit Daniel Malin kam zudem ein starker Flügel von Bregenz zurück in die Montfortstadt. Mit Athletiktrainer Oscar Giussani und einigen Testspielen bereitete man sich gut auf die neue Saison vor. Dann kamen die ersten beiden Pflichtspiele (gegen Lustenau2 und Hohenems), welche man souverän für sich entscheiden konnte. Doch dann musste man sich unerwartet gegen Lustenau1, und mit einem Rumpfkader auch gegen Bregenz2 geschlagen geben. Die Körpersprache und das Abwehrverhalten der Blau-Weißen waren bei weitem nicht überzeugend.
Umso mehr wurde vor allem in dieser Woche trainiert, denn der gesamte Fokus gilt es jetzt auf die Saison in der Landesliga zu werfen. Beim ersten Heimspiel wollen die Feldkircher die schwache Vorstellung der letzten beiden Spiele wegmachen und gleich mit einer 2-Punktepartie in die neue Saison starten.

Die Landesliga Staffel 4
Seit der Ligareform im Juli 2020 besteht die Landesliga im Handballverband Württemberg aus insgesamt 4 Staffeln mit 10 Teams. Zu den Favoriten in der 4. Staffeln, in der auch die Feldkircher beheimaten sind, zählt sicherlich das Team von Herbrechtingen-Bolheim, die Mannschaft aus Biberach, aber sicherlich auch Bad Saulgau. Gespannt sein dürfen die Feldkircher auf Friedrichshafen-Fischbach, hinter welcher ein großes Fragezeichen zum Kader und hinter der aktuellen Spielstärke steht.


Kader
Kadertechnisch sieht es am Samstag gut aus. Bis auf Julian Rauch, hinter dem ein kleines Fragezeichen steht und dem Langzeitverletzten Jakob Appelt, sind alle Mann an Bord.

Spielbeginn ist am Samstag, 18.09.2021 um 20 Uhr in der Reichenfeldhalle in Feldkirch.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Feldkirch
  • Feldkirchs Handballer starten in die Meisterschaft
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen