Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Feldkirchs Handballdamen auswärts erfolgreich

©VMH
Im ersten Spiel im neuen Jahr fuhren die Damen 1 des HC Sparkasse BW Feldkirch einen sicheren Auswärtssieg (24:30) gegen den UHC Eggenburg ein.

Schon vor dem Spiel war klar, dass gegen eines der Schlusslichter der Tabelle ein Sieg her muss. Man merkte zu Beginn des Spiels, dass die Feldkircherinnen etwas nervös waren. Abwehrchefin Lunardon fehlte berufsbedingt und man machte sich das Leben mit technischen Fehlern selbst schwer.

Allerdings fanden die Montfortstädterinnen immer wieder zu ihrem schnellen Spiel und konnten einfache Tore aus der ersten und zweiten Welle erzielen. Der Sieg war schlussendlich nie in Gefahr, jedoch hätte ein größerer Torabstand auf der Anzeigetafel stehen müssen.

Nächstes Wochenende steht nun das erste Heimspiel 2018 an. Die Gegnerinnen kommen aus Wiener Neustadt. Auswärts konnte man das erste Spiel der Saison klar 19:27 gewinnen. Gelingt dies Kuzo’s Schützlingen erneut? Das Motto lautet wie immer:” Hau inne – Du Maschine.  Die Damen 1 freuen sich auf lautstarke Unterstützung um 18:00 Uhr in der Reichenfeldhalle

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Feldkirch
  • Feldkirchs Handballdamen auswärts erfolgreich
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen