AA

Feldkircher Kindergartengruppe begrüßt neue Buslinie mit eigenem Lied

"Das 409er Bus-Liad", gesungen von Kindergartenkindern des Antoniushauses.
"Das 409er Bus-Liad", gesungen von Kindergartenkindern des Antoniushauses. ©VMH, Screenshot
Die kleinsten Fans sind oft die Größten. Nach dem Fahrplanwechsel am 11. Dezember begrüßte der Kindergarten des Antoniushauses in Feldkirch gleich am ersten Kindergartentag "ihre" neue Buslinie 409 mit einem eigens komponierten Lied.

Sehr zur Freude des zuständigen Geschäftsführers beim Stadtbus Feldkirch, Siegfried Burtscher, der sich bei den Kindern und den Pädagog:innen persönlich herzlich bedankte: "Das 409er-Buslied hat mich tatsächlich berührt und die Freude der Kinder über die neue Bushaltestelle vor der Haustüre des Kindergartens war deutlich zu hören und zu spüren." Als kleines Dankeschön überreichte Siegfried Burtscher den Kindern jeweils ein Pixie-Buch "Hannah lacht, so wird gutes Klima gemacht".

Zusätzliches Busangebot

Die Linie 409 ist ein neues, zusätzliches Busangebot in Feldkirch und sorgt für eine gute und schnelle Verbindung vom Ortsteil Tisis ins Stadtzentrum mit Umsteigemöglichkeiten zu zahlreichen, weiteren Buslinien. Die neue Linie ist eine attraktive Alternative zum eigenen Auto und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Reduktion des PKW-Verkehrs in der Stadt.

Liedtext "409er Bus – Liad"

Musik: Wellermann | Text: Carolin Ilg (2022)

Lang isch do a Baustell‘ gsi, dar Bagger hot ganz fließig graba.
Lang isch do a Baustell‘ gsi, jetzt ischt alles fertig.
Zur neua Haltestell‘ fahrt dar vierhundertnüner Bus.
Bis zum Antoniushus, fahrt dar Vier, Null, Nüner Bus.
Jung und alt muas numma schnufa, uf dean Blosaberg do uffa.
Jung und alt muas numma schnufa, kann jetzt Büssle fahra.
Zur neua Haltestell‘, fahrt dar vierhundertnüner Bus.
Bis zum Antoniushus, fahrt dar Vier, Null, Nüner Bus.
Wenn’s im Winter isig ischt, rutschend d’Lüt und d’Autos us.
Wenn’s im Winter isig ischt, ka ma jetzt Bus fahra.
Zur neua Haltestell‘, fahrt dar vierhundertnüner Bus.
Bis zum Antoniushus, fahrt dar Vier, Null, Nüner Bus.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Feldkircher Kindergartengruppe begrüßt neue Buslinie mit eigenem Lied
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen