AA

Feldkirch will in Zeltweg siegen

Nach der doch überraschenden 3:4 Heimniederlage im ersten Viertelfinale gegen Zeltweg ist die VEU im zweiten Aufeinandertreffen voll auf Sieg eingestellt. Erstes Spiel | ECD vs. Kapfenberg | EHC-B vs. EHC

Damit will die VEU den Vorteil der Heimspiele wieder zurück in die Montfortstadt holen.

Am Faschingsdienstag muss die FBI VEU Feldkirch ab 17:30 Uhr in der Aichfeldhalle gegen den EV aicall Zeltweg antreten. Den Feldkirchern ist im Grunddurchgang bereits ein Sieg in der Steiermark geglückt. Anfang November gewann die FBI VEU Feldkirch mit 5:2. Für einen vollen Erfolg bedarf es aber einer Steigerung gegenüber dem ersten Spiel in der heimischen Vorarlberghalle.

Einen besonderen Service bietet der EV aicall Zeltweg an. Via Web-TV können die Fans der FBI VEU Feldkirch live dabei sein. Einstieg unter www.evz-fansite.com

2. Viertelfinale Nationalliga
EV aicall Zeltweg – FBI VEU Feldkirch
Di, 24.02.09, 17.30 Uhr, Aichfeldhalle

Die Duelle im Viertelfinale
Mi, EHC Bregenzerwald – EHC Lustenau – Stand in der Serie 0:1 (0:5, -:-, -:- )
Mi, KSV Eishockeyclub – Dornbirner EC – Stand in der Serie 1:0 (7:5, -:-, -:- )
Mi, EC Salzburg II – EK Zell am See – Stand in der Serie 0:1 (2:4, -:-, -:- )
Di, EV Zeltweg FBI – VEU Feldkirch – Stand in der Serie 1:0 (4:3, -:-, -:- )

Die Termine im Viertelfinale (best of five):
Di, 24.2.2009 bzw. Mi, 25.02.2009
Sa, 28.2.2009
Di, 3.3.2009 (falls notwendig)
Sa, 7.3.2009 (falls notwendig)

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Feldkirch
  • Feldkirch will in Zeltweg siegen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen