Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Feldkirch: Pfanne mit Öl gerät in Brand

Der schwangeren Freundin passierte glücklicherweise nichts.
Der schwangeren Freundin passierte glücklicherweise nichts. ©Steurer
Am Sonntagabend gegen 17 Uhr goss ein 25-jähriger Mann Öl in eine zu heiße Pfanne. Das Öl entzündete sich und verursachte starken Rauch in der gesamten Wohnung. Der junge Mann erlitt Verbrennungen unbestimmten Grades und wurde zur weiteren Behandlung ins LKH Feldkirch transportiert.

Die ebenfalls in der Wohnung anwesende schwangere Freundin wurde nicht verletzt. Ein zufällig in der Nähe befindlicher Feuerwehrmann der Feuerwehr Gisingen, der privat unterwegs war, bemerkte den Brand und konnte diesen mit dem Feuerlöscher löschen. Es wurden durch den Brand keine weiteren Bewohner gefährdet. In der Küche entstand durch den Brand ein Sachschaden in unbekannter Höhe. Am Einsatz beteiligt waren die FFW Feldkirch Stadt mit einem Fahrzeug und drei Mann, die FFW Altenstadt mit einem Fahrzeug und zwei Mann, die FFW Gisingen mit vier Fahrzeugen und 30 Mann, das Rote Kreuz mit einem Fahrzeug und drei Mann, die Stadtpolizei Feldkirch mit einem Fahrzeug und zwei Polizeibeamten sowie die Polizei Feldkirch mit zwei Fahrzeugen und vier Polizeibeamten.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Feldkirch: Pfanne mit Öl gerät in Brand
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen