AA

Feldkirch Cardinals: Teilrevanche gegen Tabellenführer

Beim Saisonauftakt der Baseballer im April gegen die Rohrbach Crazy Geese mussten sich die Feldkirch Cardinals zwei Mal geschlagen geben. Beim Rückspiel in Feldkirch sollte es die große Revanche geben.

So wurde im ersten Aufeinandertreffen auch gespielt. Gegen den Feldkircher Pitcher Stefan Wehinger hatten die Gäste nichts zu bestellen. Lediglich im letzten Inning (Spielabschnitt) gelingen den Burgenländer zwei Punkte. Die Cardinals punkten jedoch regelmäßig und gewinnen das erste Spiel klar mit 6:2 gegen den aktuellen Tabellenführer der Baseball Bundesliga.

Aus Feldkircher Sicht nicht sehr erfreulich verlief das zweite Spiel. Das schlagstarke Team aus dem Osten machte es den Pitchern der Cardinals nicht leicht. So stand es bereits nach dem ersten Inning 0:4 aus Sicht der Cardinals. Diesem Rückstand lief Feldkirch das gesamte Spiel hinterher und wurden schlussendlich mit 0:14 abgefertigt.

Ausführlicher Spielbereicht auf www.cardinals.at

(Quelle: Cardinals)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Feldkirch
  • Feldkirch Cardinals: Teilrevanche gegen Tabellenführer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen