Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Feierliches Patrozinium in Latz

Patrozinium in der Kapelle in Latz.
Patrozinium in der Kapelle in Latz. ©Werner Schallert, Pfarre Nenzing
Am 14. Februar wird das Fest des Hl. Valentin, des Kapellenpatrons von Latz, begangen. Um diese Zeit findet dort jährlich das Patrozinium statt. Heuer fiel diese Feier auf Sonntag, den 16. Februar.
Patroziniumsgottesdienst und Agape in Latz

Der Gottesdienst wurde in der von den Gläubigen gut besuchten schönen Kapelle – zum ersten Mal – von Kaplan Anthony Kallarakal zelebriert, der Pfarrer Joy Peter Thatakath würdig vertrat. Die feierliche Umrahmung übernahm wie gewohnt der Nenzinger Kirchenchor unter der Leitung von Hubert Müller. Am Schluss der Messfeier bedankte sich der Vorsitzende des Pfarrkirchenrates, Adolf Hartmann, bei Sieglinde Huber für ihre 30-jährige unermüdliche Tätigkeit als Mesnerin und als Leiterin des Latzer Kapellenteams und Hauptorganisatorin des Patroziniums. Sieglinde, die in diesen vielen Jahren geschätzte 22.000 Mal zwischen ihrem Haus und der Kapelle pendelte, wurde mit einem Geschenkskorb und einer Urkunde der Diözese geehrt. Dem Dank schlossen sich auch Kaplan Anthony und die gesamte versammelte Pfarrgemeinde an.

Im Anschluss an die geistliche Feier lud das Kapellenteam die Messbesucher noch zu einer Agape in die Räumlichkeiten des Kindergartens ein, wo diese mit Schnitzel, einem erlesenen Kuchenbuffet und feinen Getränken verwöhnt wurden. Abgerundet wurde der gesellige Teil des Patroziniums von der Kirchenchor-„Combo”, bestehend aus Hubert Müller, Helga Tschamon, Oskar Gantner, Josef Scherer und Stefan Albrecht, die die zahlreichen Besucher mit ihrem Spiel und Gesang erfreuten.

Ein herzliches „Vergelt’s Gott” vor allem auch dem Kapellenteam mit seinen vielen Helferinnen und Helfern für diesen großen Einsatz für ein lebendiges pfarrliches Leben in der Parzelle Latz!

Ein Beitrag von Werner Schallert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Feierliches Patrozinium in Latz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen