AA

Fechten: Ortner erreichte gestelltes Ziel bei der U17 EM

Die Lustenauerin Stephanie Ortner erreichte bei ihrer ersten internationalen Meisterschaft, den U17 Europameisterschaften in Athen, das gestellte Mindestziel.

Die Vorrunde absolvierte Sportgymnasiastin mit 2 Siegen und 3 Niederlagen (ein Sieg wäre noch möglich gewesen) in der anschließenden Direkten Ausscheidung hatte sie gegen Lupkovics, Ungarn mit 15: 8 das Nachsehen und belegt damit den 49. Platz unter 70 Teilnehmerinnen. Nachdem Stefanie Ortner auch im kommenden Jahr noch in dieser Altersklasse an den Start gehen kann, ist dieses Ergebnis sehr positiv zu bewerten. Die nächsten Herausforderungen für die junge Florettfechterin des Fechtclub TS Dornbirn ist die U20 ÖM Ende März und die U17 Weltmeisterschaft Anfang April in Baku. (Quelle: Verband)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Lustenau
  • Fechten: Ortner erreichte gestelltes Ziel bei der U17 EM
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen