AA

FCS 1b: Niederlage im letzten Spiel 2012

Christoph Stocker und sein 1b Team verlieren in Andelsbuch mit 2:3
Christoph Stocker und sein 1b Team verlieren in Andelsbuch mit 2:3 ©Huber
Mit einer Niederlage geht der Golm FC Schruns 1b in die Winterpause. Die Elf von Spielertrainer Christoph Stocker verliert in  Andelsbuch äußerst unglücklich, knapp mit 3:2.

Dabei hatten die Schrunser das Pech wiedermal auf ihrer Seite: Noch vor der Pause mussten Kapitän Michael Fischer und Sebastian Dona verletzt vom Feld. Die Führung der Gastgeber konnte Andreas Schlatter zwar rasch ausgleichen, auch sein zweites Tor an diesem Tag reichte dann doch nicht für Punkte. Zuerst gab Schiedsrichter Grabher den zweiten Treffer der Wälder obwohl der Linienrichter Abseits anzeigte – und zu allem Überfluss gelang Andelsbuch nach 93 Minuten aus einem „Tausendguldenschuss“ noch der Siegtreffer in der Nachspielzeit. Das Pech bleibt dem 1b Team also treu, und so überwintert der FCS nur auf dem enttäuschenden zwölften Rang.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • FCS 1b: Niederlage im letzten Spiel 2012
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen