AA

FCD Ladies im Plan

Die FCD Ladies siegten auch im zweiten Test
Die FCD Ladies siegten auch im zweiten Test ©Michael Mäser
Das Frauenteam des FC Dornbirn steht in den Vorbereitungen auf die Frühjahrsmeisterschaft.

Dornbirn. Auch in der Vorarlbergliga sind die Rothosen Ladies in dieser Saison noch ungeschlagen und seit vergangener Woche bereiten sich die „Mädels“ um die Trainer Günther Kerber und Norbert Lammer auf den Start der Frühjahrsrunde Anfang April vor. 

Verstärkung aus Amerika

Seit Ende Februar trainieren die Dornbirner Kickerinnen täglich für den Frühjahrsstart. „Aufgrund der verschiedenen Einberufungen unserer Spielerinnen in die Nationalteams, mussten wir zwar immer etwas improvisieren, doch am Ende sind wir mit der Vorbereitung zufrieden“, so FCD Ladies Coach Günther Kerber. Dazu wurde die Winterpause genutzt und das Team wurde in Hinblick auf den Aufstieg in die zweite Bundesliga punktuell verstärkt. So haben die Messestädter mit Catherine Nolan (21), Kristen Amarikwa (23) und Alexa Genas (21) gleich drei außergewöhnlich starke amerikanische Spielerinnen für die nächsten eineinhalb Jahre unter Vertrag genommen. „Diese drei ausländischen Spielerinnen helfen uns sicher weiter und der Konkurrenzkampf in der Mannschaft wird um einiges größer“, sagt FC Dornbirn Frauen Coach Günther Kerber. Neu im Rothosen Team spielt ab sofort auch Saskia Skarlatos von SW Bregenz. 

Neuerwerbung mit gutem Einstand

Den ersten Test für die Frühjahrsmeisterschaft bestritten die Dornbirner Ladies bereits am 1. März und sicherten sich gegen den deutschen Landesligisten FC Uhldingen auf Naturrasen einen 11:2 Erfolg. Am vergangenen Wochenende war nun das Frauenteam des FFC Widnau auf der Birkenwiese zu Gast. Die FCD Ladies mussten dabei auf Salzgeber, Keck, Brunold, Frick, Klocker und Bereuter verzichten, konnten am Ende aber als 3:2 Sieger vom Platz gehen. Ihr Debüt im Rothosen Dress gab dabei die amerikanische Neuwerbung Catherine Nolen: „Nolen hat gegen Widnau durchgespielt und einen guten Eindruck hinterlassen“, so Coach Kerber. Weiter geht es für die Dornbirninnen bereits am kommenden Freitag mit der Teilnahme beim Blitzturnier in Wittenbach und am Sonntag mit dem Spiel bei der U19 Mannschaft des FC Luzern. Start in die Frühjahrsmeisterschaft der Frauen Vorarlbergliga ist am 5. April mit dem Auswärtsspiel bei den Damen des FC Nenzing. MIMA 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • FCD Ladies im Plan
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen