AA

FC Zwischenwasser erwacht aus der Winterpause

Mit der Jahreshauptversammlung im März beginnt für die Hobbyfußballer aus Zwischenwasser die Vorbereitungsphase auf die im April beginnende Hobbyligasaison.

Auf der Jahreshauptversammlung konnte Obmann Freidl Mathias 25 Mitglieder unseres Vereines begrüßen.

Die Berichte der Funktionäre fielen dabei durchwegs positiv aus und der Vorstand wurde von den anwesenden Mitgliedern für die nächste Periode wiedergewählt.

Unser Trainer Bitschnau Rene wagte bereits einen interessanten Ausblick auf die kommende Saison und konnte auch schon 3 neue Gesichter im Verein begrüßen. Mit Gernot Glatzle, Thomas Nussbaum und Dominik Visintainer als Verstärkungen im Team, verspricht sich der der Trainer heuer noch mehr Siege einzufahren.

Bedanken möchte sich der FC Zwischenwasser bei seinen langjährigen Kassarevisoren Breuss Hannes und Fröhle Enrico sowie beim Co-Sportlichen Leiter Schuler Michael welche allesamt Ihre Funktionen im Verein nach vielen Jahren niedergelegt haben. Wir hoffen, euch hin und wieder bei unseren Heimspielen begrüßen zu können.

Die Trainingseinheiten starten jetzt im März und unser erstes Meisterschaftsspiel bestreitet der FC Zwischenwasser bereits am 18. April um 18:00 Uhr gegen den FC Fraxern auf der Sportanlage in Sulz.

Unsere neuen Mitspieler sowie der gesamte Verein freuen sich bereits auf den Beginn der Meisterschaft.

Halten Sie sich bis dahin auf unserer Homepage auf dem Laufenden.

www.fc-zwischenwasser.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • FC Zwischenwasser erwacht aus der Winterpause
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen