Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

FC Sulzberg stürmt mit Gruppensieg ins Halbfinale

Sulzberg-Coach Erhard Ambs darf zufrieden sein.
Sulzberg-Coach Erhard Ambs darf zufrieden sein. ©Thomas Knobel

Sulzberg. Mit dem nicht erwarteten Gruppensieg und einer blütenweißen Weste stürmt FC Sulzberg ins Masters-Halbfinale. Fünfzehn zum Teil großartig herausgespielte Traumtore gelang der Ambs-Elf und mit solch einer Leistung ist sogar die Finalteilnahme ein brandheißes Thema. Besonders die Leistung gegen Titelverteidiger Egg oder auch das Bestschießen gegen Underdog Sulz war dem Prädikat sehenswert zuzuordnen. Neuzugang Stefan Maccani glänzte beim Doppelpack gegen AKA Vorarlberg als Matchwinner.

FUSSBALL
15. Sparkassen-Hallenmasters in Wolfurt
Internet: wolfurt.vol.at bzw. www.bregenzerwald.news.at
Veranstalter: Kienreich FC Wolfurt
Austragungsort: Hofsteighalle Wolfurt
Masters, 30. Dezember 2010 bis 5. Jänner 2011
Gruppe 6 (Sulzberg-Spiele)
ADEG Wörndle FC Sulzberg – Hella Dornbirner SV 4:2
Tore: Andreas Kalteis, Stefan Maccani, Richard Koch, Philipp Huber bzw. Sevket Akyildiz, Thomas Fetz

FC Brauerei Egg – ADEG Wörndle FC Sulzberg 1:2 n.V
Tore: Daniel Schneider bzw. Richard Koch, Philipp Huber

ADEG Wörndle FC Sulzberg – AKA Hypo Vorarlberg U 18 2:1
Tore: Stefan Maccani (2) bzw. Stefan Sonderegger

Renault Malin FC Sulz – ADEG Wörndle FC Sulzberg 2:7
Tore: Ersin Dülger, Albert Prenaj bzw. Bernhard Elbs, Andreas Kalteis (je 2), Eigentor, Raimond Hehle, Michael Fink
Tabelle: 1. ADEG Wörndle FC Sulzberg* 4 4 0 15:6 14
Legende: * Aufsteiger ins Masters-Halbfinale

Halbfinale, 5.1.2011 (18.30 bis 21.30 Uhr): FC Mohren Dornbirn, Alfi FC Lingenau, Kienreich FC Wolfurt, Austria Lustenau Amateure, Viktoria Bregenz, ADEG Wörndle FC Sulzberg

Finale, Donnerstag, 6.1.2011 (13.30 bis 17.30 Uhr)
Sechs Aufsteiger aus den Halbfinals ermitteln den “Hallenmaster 2011”

(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Sulzberg
  • FC Sulzberg stürmt mit Gruppensieg ins Halbfinale
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen